home | about | partners | faq | contact


  play details
 
search

You can use wildcards.
 
 advanced search >>
 
 select language of
translation >>
 
 alphabetical list
by playwright >>
play "Der Läufer"

original title Löparen 
original language German 
playwright Mattias Anderson
world premiere 2005
title of translation Der Läufer 
language of translation German 
translator Jana Hallberg
synopsis Sie leben am Stadtrand. Sie sind ungefähr fünfzehn Jahre alt. Der LÄUFER trainiert für Mittelstreckenlauf. Bald ist der große Tag des Wettkampfes, aber so genau weiß er nicht mehr, warum er eigentlich läuft, vielleicht, weil er immer weglaufen musste, damit ihn die anderen nicht verprügeln. CAROLA trainiert Kugelstoßen, eigentlich will sie Sängerin werden, aber dafür und überhaupt für alles außer Kugelstoßen ist sie zu hässlich. Sagt ihre Muter. Sagen alle. JENNY trainiert Kick-Boxen, damit sie niemals, niemals unterdrückt wird. TOMMY trainiert für nichts, erzählt Blondinenwitze und kichert. SAMMY steht nicht auf Training, mehr auf Drogen. Wer keine Chance hat, muss sie sich erarbeiten. Der Druck ist hoch. Nur der Sieg zählt.

They live on the edge of town. They’re approximately fifteen years old. The RUNNER is training for the mid-distance run. Soon will come the big day, the competition, though he actually doesn’t exactly know why he runs. Maybe because he always had to run away so that the others wouldn’t beat him up. CAROLA is training for shot-put. She actually wants to be a singer, but she’s far too ugly for that or for anything except shot-put, for that matter. So says her mother. Everyone says so. JENNY is training for kickboxing so that she’ll never be held down. TOMMY doesn’t train for anything. He tells blonde jokes and giggles. SAMMY doesn’t like training. He’s more into drugs. Whoever doesn’t have a chance has to work for one. Pressure is strong. Only winning matters. 
further information click here
 
« back




   Czech Republic »
   Finland »
   France »
   Germany »
   Netherlands »
   Poland »
   United Kingdom »
   Slovakia »
   Sweden »
   Further Projects »
home | contact | disclaimer © 2017 Information Centre for Drama in Europe (ICDE). All rights reserved.