home | about | partners | faq | contact


  play details
 
search

You can use wildcards.
 
 advanced search >>
 
 select language of
translation >>
 
 alphabetical list
by playwright >>
play "Pessach"

original title Pessach 
original language Italian 
playwright Laura Forti
world premiere 2005
title of translation Pessach 
language of translation German 
translator Ingeborg Kanz
synopsis Das Pessachfest im Kreis der Familie. Eigentlich sollte Ninos 16. Geburtstag gefeiert werden, doch der hat Besseres vor. Stattdessen bringt der Anlass seine Großmutter und ihre drei Kinder an einen Tisch. Die Tochter Betta klammert sich verzweifelt an die ritualisierte Schein-Normalität, die der wiederentdeckte jüdische Glauben in ihr Leben bringen soll. Giorgio, das schwarze Schaf der Familie, glaubt durch junge Mädchen und Light-Buddhismus einen Weg aus der Einsamkeit zu finden. Und Nora, die scheinbar Vernünftige in der Familie, glaubt an gar nichts mehr, auch nicht an ihren Sohn Nino. Die Geschwister weisen die Schuld für ihr jeweiliges Unglück der Mutter zu, doch ist auch diese nur Opfer ihrer eigenen Lebenslüge. 
translation represented by
Kaiser Verlag Wien
phone: +43/1/535 52 22
fax: +43/1/535 39 15
mail: Am Gestade 5/2
1010 Wien
Austria
e-mail: office@kaiserverlag.at
internet: www.kaiserverlag.at
further information click here
 
« back




   Czech Republic »
   Finland »
   France »
   Germany »
   Netherlands »
   Poland »
   United Kingdom »
   Slovakia »
   Sweden »
   Further Projects »
home | contact | disclaimer © 2017 Information Centre for Drama in Europe (ICDE). All rights reserved.