home | about | partners | faq | contact


  play details
 
search

You can use wildcards.
 
 advanced search >>
 
 select language of
translation >>
 
 alphabetical list
by playwright >>
play "Galileo Galilei"

original title Galileo Galilei 
original language English 
playwright Philip Glass
title of translation Galileo Galilei 
language of translation German 
translator Sarah Mantey
synopsis In zehn Szenen spielen sich entscheidende Ereignisse des Leben Galileis im Rückblick ab. Wie durch ein umgedrehtes Teleskop erlebt er eine Reise in die Vergangenheit. Er erinnert sich an seine verstorbene Tochter Maria Celeste, an die Missachtung seiner wissenschaftlichen Forschungen, an die Verhöre durch die Inquisition, die Niederschrift seines Buches "Dialog über die beiden hauptsächlichsten Weltsysteme" und an die Freundschaft mit Kardinal Barberini, dem späteren Papst Urban VIII., dessen Einfluss Galilei vor der Verbrennung als Ketzer bewahrte. Die Reise endet in Galileos Kindheit, als er mit seinem Vater eine Opernaufführung besuchte, in der es um Orion und Eos, die Göttin der Morgenröte, ging. Eine frühe Anregung für seine späteren Forschungen? 
further information click here
 
« back




   Czech Republic »
   Finland »
   France »
   Germany »
   Netherlands »
   Poland »
   United Kingdom »
   Slovakia »
   Sweden »
   Further Projects »
home | contact | disclaimer © 2017 Information Centre for Drama in Europe (ICDE). All rights reserved.