home | about | partners | faq | contact


  person details
 
search

You can use wildcards.
 
 advanced search >>
 
 select language of
translation >>
 
 alphabetical list
by playwright >>
playwright Thomas Jonigk


Thomas Jonigk wurde 1966 in Eckernförde geboren. Er studierte Mediävistik, Neuere Deutsche Literatur und Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Mit der Gründung der Freien Theatergruppe "Theater Affekt" beginnt eine enge Zusammenarbeit mit dem Regisseur Stefan Bachmann. Zwischen 1997 und 1999 war Jonigk Chefdramaturg und Regisseur am Wiener Schauspielhaus bei Hans Gratzer. Neben dem Preis der Frankfurter Autorenstiftung (1993) erhielt er den Nachwuchsdramatikerpreis des Jahres 1995 von "theater heute", den "Stücke"-Förderpreis des Goethe-Instituts für DU SOLLST MIR ENKEL SCHENKEN " (1995) sowie den Drama-Logue Critics Award for Outstanding Achievemen in Theatre für dasselbe Stück (1997). Thomas Jonigk lebt und arbeitet als freier Autor in Berlin.

 

Thomas Jonigk was born in 1966 in Eckernförde. He took Medieval Studies, Modern German Literature and Theatre Studies at the Freie Universität in Berlin. His close collaboration with the director Stefan Bachmann began with the founding of "Theater Affekt”, an independent theatre group. From 1997 to 1999 he was head dramaturgy and director at the Wiener Schauspielhaus under Hans Gratzer. Besides the Preis of the Frankfurter Autorenstiftung (1993) he got the Prize as the best new playwright of the year 1995 of "theater heute", the "Stücke"-Förderpreis des Goethe-Instituts for DU SOLLST MIR ENKEL SCHENKEN (1995) and the Drama-Logue Critics Award for Outstanding Achievement in Theatre for the same play.

 

Stücke / Plays

VON BLUTROTEN SONNEN, DIE AM HIMMELSZELT SINKEN, UA: Bühnen der Stadt Köln 1994

DU SOLLST MIR ENKEL SCHENKEN, UA: Schauspiel Bonn 1994

ROTTWEILER, UA: Schauspielhaus Wien 1994

TÄTER, UA: Deutsches Schauspielhaus Hamburg 1999

TRIUMPH DER SCHAUSPIELKUNST, UA: Maxim Gorki Theater Berlin 2000 DIE ELIXIERE DES TEUFELS
« back


   Czech Republic »
   Finland »
   France »
   Germany »
   Netherlands »
   Poland »
   United Kingdom »
   Slovakia »
   Sweden »
   Further Projects »
home | contact | disclaimer © 2017 Information Centre for Drama in Europe (ICDE). All rights reserved.