home | about | partners | faq | contact


  person details
 
search

You can use wildcards.
 
 advanced search >>
 
 select language of
translation >>
 
 alphabetical list
by playwright >>
translator Hinrich Schmidt-Henkel

Hinrich Schmidt-Henkel wurde 1959 in Berlin geboren Er studierte Germanistik, Romanistik und Skandinavistik und übersetzt literarische Werke aus dem Französischen, Italienischen und Norwegischen, u.a. von Louis-Ferdinand Céline, Stefano Benni und Jon Fosse. Von 1991 bis 1993 war er persönlicher Referent und Pressesprecher der Hamburger Kultursenatorin Christina Weiss. Daneben moderierte er zahlreiche Veranstaltungen im Literaturhaus und hat gemeinsam mit Tamara Trautner und Frank Heibert 2001 das deutsche Autorenprogramm für den Pariser Salon du Livre (Deutschland als Gastland) organisiert. Schmidt-Henkel erhielt zahlreiche Übersetzerpreise. So wurde ihm im Jahr 2004 der hochdotierte Paul-Celan-Preis für herausragende Übersetzungen ins Deutsche verliehen.
Übersetzungen
Laurent Gaudé: KAMPFHUNDE, Schauspiel, Rowohlt Theater Verlag, Reinbek b. Hamburg 1999, DEA: Schauspiel Essen, 04/2000
Laurent Gaudé: MEDEA KALI, Schauspiel, Rowohlt Theater Verlag, Reinbek b. Hamburg 2004Yasmina Reza: EIN SPANISCHES STÜCK, Schauspiel, Übersetzung zusammen mit Frank Heibert, Theaterverlag Desch, München 2003
« back


   Czech Republic »
   Finland »
   France »
   Germany »
   Netherlands »
   Poland »
   United Kingdom »
   Slovakia »
   Sweden »
   Further Projects »
home | contact | disclaimer © 2017 Information Centre for Drama in Europe (ICDE). All rights reserved.