home | about | partners | faq | contact


  person details
 
search

You can use wildcards.
 
 advanced search >>
 
 select language of
translation >>
 
 alphabetical list
by playwright >>
translator Annette Bäcker


Anette Bäcker stammt ursprünglich aus Frankreich und war nach einem Studium der Slawistik und einer Ausbildung zur Tänzerin am Konservatorium in Prag jahrelang Mitglied der Ballettkompanie der Deutschen Oper am Rhein. Zusammen mit ihrem Mann Paul Bäcker übersetzt sie vor allem Theaterstücke aus dem Franzö­sischen. Die angeführten Stücke werden durch den Theaterverlag Desch verlegt.

Übersetzungen(Auswahl)

Theater:

Gérard Aubert: ZIMMER 108, Schauspiel

Gérard Aubert: FAMILIÄRE GRÜNDE, Schauspiel

Gérard Aubert: DIE REISE, Schauspiel

Jean-Claude Carriére: DIE KONTROVERSE VON VALLADOLID, Schauspiel

Pierre Charras: FIGUR - DIALOG FÜR EINE STIMME (Figure)

Octave Mirbeau: GESCHÄFT IST GESCHÄFT, Schauspiel

Gilles Dyrek: VENEDIG IM SCHNEE, Komödie

Ahmend Ghazali: SCHAFE UND WALE, Schauspiel

Marie Laberge: VERGESSEN, Schauspiel

Marie Laberge: AURELIE, MEINE SCHWESTER, Schauspiel

Eric-Emmanuel Schmitt: OSCAR UND DIE DAME IN ROSA, Schauspiel

Erich-Emmanuel Schmitt: KLEINE EHEVERBRECHEN, Schauspiel

Eric-Emmanuel Schmitt: FREDERICK oder BOULEVARD DES VERBRECHENS, Schauspiel

Eric-Emmanuel Schmitt: ENIGMA, Schauspiel

Eric-Emmanuel Schmitt: DER BESUCHER, Schauspiel

Eric-Emmanuel Schmitt: MILAREPA, Schauspiel

Eric-Emmanuel Schmitt: MONSIEUR IBRAHIM UND DIE BLUMEN DES KORAN, Schauspiel

Eric-Emmanuel Schmitt: DER FREIGEIST, Komödie

Eric-Emmanuel Schmitt: HOTEL ZU DEN ZWEI WELTEN, Schauspiel

Raffy Shart: MEINE FRAU MAURICE, Schauspiel

Christian Siméon: BASSLAUTE (Theorbe), Schauspiel

 
« back


   Czech Republic »
   Finland »
   France »
   Germany »
   Netherlands »
   Poland »
   United Kingdom »
   Slovakia »
   Sweden »
   Further Projects »
home | contact | disclaimer © 2017 Information Centre for Drama in Europe (ICDE). All rights reserved.