home | about | partners | faq | contact


  person details
 
search

You can use wildcards.
 
 advanced search >>
 
 select language of
translation >>
 
 alphabetical list
by playwright >>
translator Henning Bochert

Henning Bochert was born 1969 in Wuppertal. After a stay in the USA where he received his High School diploma, he completed his school-leaving exam in Wuppertal in 1988. From 1990 to 1994 Bochert studied dramatic art at the University of Arts in Berlin (diploma with distinction). After that he took, for one year, acting lessons from Eric Morris in Hollywood. In 2002 he worked as a lecturer for play-acting at the University of Arts in Berlin and in the same year he attended workshop days for authors at the German Schauspielhaus in Hamburg. Today Henning Bochert lives and works as author, actor, director of feature films, speaker for dubbings and translator in Berlin. He translated, for example, plays by Adam Rapp from American into German and works by Christoph Hein or Ingrid Lausund from German into American.

Henning Bochert wurde 1969 in Wuppertal geboren. Nach einem Auslandsaufenthalt in den USA, wo er sein High School Diplom erhielt und dem Abitur 1988 in Wuppertal studierte Bochert von 1990-1994 Schauspielkunst an der Universität der Künste Berlin (Diplom- Abschluss mit Auszeichnung). Danach erhielt er ein Jahr lang Schauspielunterricht bei Eric Morris in Hollywood. 2002 war er als Dozent an der Universität der Künste Berlin im Fachbereich Schauspiel tätig, im selben Jahr nahm er auch an den Werkstatttagen für Autoren am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg teil. Heute lebt und arbeitet Henning Bochert als Autor, Schauspieler, Regisseur für Spielfilm - Synchronisation und Sprecher in Berlin. Daneben übt er auch die Tätigkeit des Übersetzers aus. Er übersetzte beispielsweise Stücke von Adam Rapp aus dem amerikanischen ins Deutsche und Werke von Christoph Hein oder Ingrid Lausund ins Amerikanische.

Übersetzungen/ translations:
Schauspiel/ theatre:
- Adam Rapp: ROTLICHTWINTER (Arbeitstitel) (Red Light Winter), S. Fischer Theater - Verlag
- Adam Rapp: STONE COLD DEAD SERIOUS (Stone cold dead serious), Theater Bonn
- Adam Rapp: DER DUFT DER GROßEN WEITEN WELT (Finer Noble Gases), S. Fischer Theater - Verlag
- Adam Rapp: WINTERVOGEL (Blackbird), S. Fischer Theater - Verlag Ffm
- Neil Simon: GOTTES LIEBLING (God's Favourite), S. Fischer Theater - Verlag Ffm
- Jmmy Murphy : SCHWARZMALER (Brothers of the Brush), Verlag Felix Bloch Erben Berlin
- Trevor Griffiths: HOFFNUNGEN IM JAHRE II (Who Shall Be Happy...? ), Verlag Felix Bloch Erben Berlin
- Jill Szuchmacher: VIRUS (Yield), S. Fischer Theater - Verlag Ffm
- Simon Fröhling: THE CORE FAMILY (Familie Kern fährt ans Meer), Interplay e.V.
- Ingrid Lausund : SLIPPED DISC (Bandscheibenvorfall), German Theatre Abroad
- Tina Müller: CAUL (Glückshaut), Interplay e.V.
- Lorenz Langenegger: NORTHBOUND (Nordwärts), Interplay e.V.
- Christoph Hein: BANNED (In Acht und Bann), Henschel Schauspiel/ California Repertory Company
- Christoph Hein: THE KNIGHTS OF THE ROUND TABLE (Die Ritter der Tafelrunde)
- Henschel Schauspiel/ California Repertory Company
- Darja Stocker: BEFORE THE RAIN (Bevor es regnet), Interplay e. V.

Daneben zahlreiche Übersetzungen aus den Bereichen Film, Recht, Prosa .u.a.

Eigene Werke (Auswahl)/ own works
Dramen/ plays:
THEATER IN LA?, Theater der Zeit 6/98
LOB DER TORHEIT, 2001
KATASTROPHENFILM, 2003
DYSOTOPIA, 2004
ÜBERSEE, 2004
STIGMA, 2004
Prosa/ Prose:
HEIMATFILM, Erzählung
EIN BESCHEIDENES ANLIEGEN, Kurzgeschichte
PHOTOGRAF, Erzählung
WEGBESCHREIBUNG, Erzählung
FESTLAND INSEL NEULAND, Kurzgeschichte
KAIN UND ABEL IM SÜNDENBABEL (EINE PARABEL), Kurzgeschichte
ÄRMELKANAL, Kurzgeschichte

Kontakt: henning@bochert.com
Internet: www.henningbochert.de
« back


   Czech Republic »
   Finland »
   France »
   Germany »
   Netherlands »
   Poland »
   United Kingdom »
   Slovakia »
   Sweden »
   Further Projects »
home | contact | disclaimer © 2017 Information Centre for Drama in Europe (ICDE). All rights reserved.