home | about | partners | faq | contact


  person details
 
search

You can use wildcards.
 
 advanced search >>
 
 select language of
translation >>
 
 alphabetical list
by playwright >>
translator Soledad Lagos-Kassai

María Soledad Kassai (girl’s name: Lagos Rivera) was born 1957 in Santiago de Chile. After her German/Spanish translation degree at the Pontificia Universidad Católica de Chile in Santiago she received a scholarship from DAAD. She completed her studies at the university in Augsburg with a PhD in Romanic literature studies (Spain and Latin America), Applied philology (Spanish) and American studies. Her dissertation "Creación colectiva: Teatro chileno a fines de la década de los ochenta", was published in 1984 by Peter Lang publishing house. María Soledad Kassai is very active organizing cultural events promoting exchange between Germany and Chile and was many times a jury member for the Festival of Young Theatre Directors in Santiago de Chile. As a jury member she has taken part regularly in different dramaturgy contests.
Besides her work as a lecturer at the Universidad de Chile and at the Universidad Mayor she is an interpreter and translator for the Chilean foreign ministry as well as a freelance translator and mainly translates German, Swiss and English contemporary drama into Spanish. Besides her translation work she has had published in Europe aswell as in Latin America numerous specilized articles on Chilean, Latin American and Spanish theatre and on comparative literature. As well as all that she published her own book of stories “Sonambulismos” (1994) in Santiago, Chile.


María Soledad Kassai (geb. Lagos Rivera) wurde 1957 in Santiago de Chile geboren. Nach ihrem Abschluss als Übersetzerin Deutsch-Spanisch / Englisch-Spanisch an der Pontificia Universidad Católica de Chile in Santiago, erhielt sie ein Stipendium vom DAAD. An der Universität Augsburg beendete sie ihr Studium mit dem Dr. phil. in den Fächern Romanische Literaturwissenschaft (Spanien und Lateinamerika), Angewandte Sprachwissenschaft (Spanisch) und Amerikanistik. Ihre Dissertation "Creación colectiva: Teatro chileno a fines de la década de los ochenta", erschien 1994 beim Peter Lang Verlag. Engagiert in der Organisation von Kulturveranstaltungen zur Förderung des Austausches zwischen Deutschland und Chile, war sie ebenfalls mehrmals Jury-Mitglied am Festival für junge Theaterregisseure in Santiago de Chile und nahm regelmäßig als Jury-Mitglied an unterschiedlichen Dramaturgie-Wettbewerben teil.
Neben ihrer Tätigkeit als Dozentin an der Universidad de Chile und an der Universidad Mayor ist sie staatlich vereidigte Dolmetscherin und Übersetzerin des chilenischen Außenministeriums sowie freiberufliche Übersetzerin. Sie übersetzt vor allem deutsche, schweizerische und englische Gegenwartsdramatik ins Spanische. Neben ihrer Übersetzungstätigkeit veröffentlichte sie sowohl in Europa als auch in Lateinamerika zahlreiche Fachartikel über chilenisches, lateinamerikanisches und spanisches Theater und über vergleichende Literatur. Darüber hinaus erschien ihr Erzählungsband Sonambulismos 1994 in Santiago de Chile.


Übersetzungen/ translations (Auswahl):

Theater/theatre:
Falk Richter: ELECTRONIC CITY (Electronic City), S. Fischer Verlag Santiago de Chile, 2003
Marianne Freidig: MAÑANA (Mañana)
Dea Loher: LA VIDA EN LA PLAZA ROOSEVELT (Das Leben auf der Praça Roosevelt), Verlag der Autoren, 2004
Caryl Churchill: ANHELO DEL CORAZÓN (Heart’s Desire), 2004
Theresia Walser: LA CORRESPONSAL DE GUERRA (Die Kriegsberichterstatterin), 2005
Sibylle Berg: EL SEÑOR MAUTZ (Herr Mautz), Rowohlt Theater Verlag, 2005
Edward Bond: LA CÁRCEL DE OLLY (Olly’s Prison), 2005
Botho Strauss: ULTRAJE (Schändung), 2006
Darja Stocker: CIEGO DE NOCHE (Nachtblind), 2006
Alan Bennett: LOS MUCHACHOS DE HISTORIA (The History Boys), 2006
« back


   Czech Republic »
   Finland »
   France »
   Germany »
   Netherlands »
   Poland »
   United Kingdom »
   Slovakia »
   Sweden »
   Further Projects »
home | contact | disclaimer © 2017 Information Centre for Drama in Europe (ICDE). All rights reserved.